Montag, 17. September 2012

Mein Lieblingsessen: Von Toast und Torten

Mein heutiges Lieblingsessen war ein Stück Geburtstagstorte. Heute nämlich ist mein Baby ein Jahr alt geworden.

Mein Lieblingsessen vor genau einem Jahr war etwas bescheidener, aber es schmeckte besser als alle Torten der Welt. Es handelte sich dabei um eine Scheibe Toast, auf der die Butter geschmolzen war und eine Tasse Tee mit Milch (ich lebe eben schon eine Weile in Großbritannien...).

Es war eine harte Nacht gewesen. Früh um 9 Uhr war es endlich geschafft und das Baby tat seinen ersten Schrei. Da das Baby daheim in meinem Schlafzimmer geboren wurde, saß ich einige Zeit später in meinem Bett, das kleine Neugeborene lag schlafend neben mir. Der große Autofanatiker war mit den zwei Großen vor eventuellen Geburtsdramen zum Frühstück außer Haus geflüchtet. Die Hebamme war schon gefahren. Kurz bevor sie ging, hatte sie mir noch einen Toast und einen Tee gemacht und ans Bett gebracht. Und da war ich also. Staunend betrachtete ich das kleine Wunder neben mir. Alles war ruhig. Zufrieden ließ ich mir den Toast und den Tee schmecken. Nie hat ein Toast besser geschmeckt.

Aber Geburtstagstorte ein Jahr später ist natürlich auch sehr lecker. Ich muss gleich mal gucken, ob noch was da ist. Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag Baby!

Kommentare: